Playlogic - Publisher hat Insolvenz angemeldet

Leserbeitrag
4

Der Publisher Playlogic aus Holland hat die Insolvenz für Playlogic International und das Entwicklerstudio Playlogic Game Factory angemeldet.”Eine schwierige Situation, späte Zahlungen und Verzögerte Projekte seien schuld daran” sagte das Unternehmen.

Der Distributionspartner Koch Media gehört zu denjenigen die mit den späten Zahlungen die Insolvenz mit ausgelöst haben. Koch Media schuldet Playlogic insgesamt 1,7 Mio. Euro, weshalb nun rechtliche Schritte eingeleitet wurden.

 

Im ersten Quartal machte das Unternehmen einen Verlust von 2,2 Mio. US-Dollar, im vergangenen Jahr sei man mit über 20 Mio. US-Dollar ins Minus gerutscht. Playlogic war Publisher bei Spielen wie Age of Pirates, Obscure 2, Fairytale Fights und World Racing 2.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz