Sid Meier's Pirates für das iPad

Kilian Ulbrich
3

Sid Meier’s Pirates erschien ursprünglich schon 1987 und hat sich zu einem echten Klassiker entwickelt. 2004 ist eine vollkommen überarbeitete Version in 3D für Xbox und PC veröffentlicht worden, die es seit 2008 auch für den Mac gibt. Donnerstag ist im App Store eine Version für das iPad hinzugekommen.

Sid Meier’s Pirates ist eine Mischung aus Rollen- und Strategiespiel und konnte damit schon Ende der 80er begeistern. Die generalüberholte 3D-Version basiert auf dem gleichen Spielprinzip, ist aber neben der grafischen Aufwertung auch geringfügig ergänzt worden.

Zu Beginn des Spiels wird man als Matrose vom Kapitän genauso traktiert wie der Rest der Besatzung. Nach der logischen Meuterei übernimmt man selbst als Kapitän das Schiff. Anschließend stehen dem Spieler zahlreiche Möglichkeiten offen. Handel treiben oder einfach das Piratenleben genießen und gegnerische Schiffe überfallen, Sid Meier’s Pirates bietet eine Menge Abwechslung. Dabei stehen 27 Schiffe zur Auswahl mit denen man die Weltmeere befahren und sich mit den berühmtesten Piraten der Geschichte messen kann.

Sid Meier’s Pirates für das iPad ist speziell für die Bedienung mit dem Touchscreen optimiert, vor allem in direkten Duellen soll es so mehr Spielspaß geben. Im Gegensatz zur Mac Version () ist die Version für das iPad mit 2,99 Euro relativ günstig, allerdings gibt es das Spiel bisher ausschließlich mit englischer Sprache. Dafür lässt sich die Version für das iPad mit einem eigenen Bild aus der iPad Kamera personalisieren.

Sid Meier's Pirates! for iPad (AppStore Link)
QR-Code
Sid Meier's Pirates! for iPad
| Preis: 4,99 €

Weitere Themen: Sid Meier, iPad

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz