SimCity: EA verspricht problemlosen EU-Launch

von

Morgen ist der offizielle EU-Launch von SimCity. In den USA ist die Städtesimulation von Maxis bereits seit einigen Tagen erhältlich, doch die ersten Käufer meckern schon wieder – die Server sind für den Ansturm anscheinend nicht ausgelegt.

SimCity: EA verspricht problemlosen EU-Launch

Wartezeiten von 30 Minuten sind anscheinend keine Seltenheit, selbst das Erstellen neuer Städte, die lediglich im Offline-Modus gespielt werden wollen, ist zwischenzeitlich nicht möglich. Grund ist natürlich die zwanghafte Internetverbindung – schon Diablo 3 hatte mit ähnlichen Problemen zu kämpfen.

EA verspricht nun Besserung und garantiert auf Twitter einen reibungslosen internationalen Launch des Spiels.

Doch dafür gibt es bereits ein ganz anderes Problem: Schwierigkeiten bei der Auslieferung von SimCity Keys. EA hat angeblich weniger Keys als versprochen ausgeliefert, zudem sollen einige der Keys lediglich ungarische, polnische und russische Sprache unterstützen, sodass ein Sprachpatch nötig und der Release bei manchen Händlern wohl verzögert wird.

Danke an Yannick für den Hinweis ;)

Patch

  • von macnews.de

    Der Macspielespezialist Aspyr hat für das von ihm portierte Städtesimulation SimCity 4 einen Patch veröffentlicht. Es handelt sich dabei bereits um die zweite Aktualisierung des Spiels. SimCity 4 1.0.2 (Versiontracker) soll Kompatibilitätsprobleme mit diversen...

Weitere Themen: Maxis


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz