Singularity - Spiel in Deutschland geschnitten

Leserbeitrag
10

Der österreichische Spiele-Onlinehändler gamesonly.at gab bekannt, dass die deutsche Version von Activisions neuem Ego-Shooter Singularity stark geschnitten wird. So sollen sämtliche Blut- und Ragdoll-Effekte stark vermindert werden, sowie abgetrennte Körperteile komplett aus dem Spiel genommen werden. Dieser Schritt war laut Activision notwendig, um in Deutschland noch ein 18-Rating zu bekommen und somit einer Indizierung vorzubeugen.
Parallel zu dieser Meldung wurde ein neuer Trailer veröffentlicht, der in der Quelle begutachtet werden kann.

Der Ego-Shooter Singularity soll im Juni dieses Jahres für PlayStation 3 und XBox 360 erscheinen.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz