Neuerscheinungen - Patches am Erscheinungstag

Leserbeitrag

Einige werden es kennen: Man wartet Monate, wenn nicht Jahre, auf ein Spiel, sieht Trailer und Screenshots und kann den Releasetermin garnicht erwarten.

Dann, am Erscheinungsdatum, hechtet man in den nächst Besten Elektronikmarkt, prügelt sich vielleicht mit Gleichgesinnten um die letzte Kopie des lang erwarteten Games, sitzt während der gesamten Installation vor der Mattscheibe und dann kommt die Meldung, dass ein riesiger Patch erforderlich ist…

Nichts gegen Patches im Allgemeinen, aber es wird immer mehr zur Unsitte bei einigen Entwicklerstudios die Deadline nicht mehr ernst zu nehmen, weil sie es ja immernoch im Nachhinein ausbessern können.

Ich erinnere mich noch an die Tage an denen Entwickler eine Deadline hatten, an der sie wirklich fertig sein mussten.

Eines der neuren Beispiele wäre zum Beispiel ”Rage”. Vor allem bei der PC-Version kam die Frage auf, ob es ein schlechter Scherz sein soll und hoffte auf eine Lösung des Entwicklers. Und auch Skyrim soll am Erscheinungstag gepatched werden.

Da kommt fast ein wenig Nostalgie auf.

Quiz wird geladen
Wie gut kennst du dich mit Videospielen aus? - Das ultimative Wissens-Quiz
Aus welcher Spielereihe stammt der Satz War.. War never changes?

Weitere Themen: Skyrim: High Resolution Texture Pack

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz