Review - Kurztest: The Elder Scrolls V: Skyrim

Leserbeitrag
8
Review - Kurztest: The Elder Scrolls V: Skyrim

Ein Spiel sie zu knechten. Sie alle zu binden an die Monitore der Einsamkeit durchgezockter Stunden. The Elder Scrolls V: Skyrim könnte wahrlich solch eine Floskel auf dem sonst so schlicht gehaltenen Cover tragen.

DUVAKHIN!!!:

Wir sind Duvakhin, das Drachenblut. Wir sind der einzige Mensch welcher die wiedererweckten Drachen zurück ins Nirvana schicken kann. Auch verfügen wir als solcher über die sogenannten ”Shouts”, kraftvolle Zauber, die durch das Benutzen der Drachensprache aktiviert werden. Die Epik ist wirklich unverkennbar und allgegenwärtig. Doch dazu später mehr.

Krieg zieht auf…:

Denn, als wären die Drachen nicht schon genug Geißel für das einfache Volk, tobt auch noch ein Befreiungskrieg in Himmelsrand. In diesem kämpfen zwei Fraktionen, nämlich zum einen die Kaiserlichen, welche Himmelsrand dem Kaiserreich Tamriels einverleiben wollen und zum anderen die sogenannten Sturmmäntel, eine Rebellengruppe, welche größtenteils aus Nord, dem in Himmelsrand ansässigem Volk, besteht. Letztere kämpfen für die Unabhängigkeit Himmelsrands, vor allem wegen der Verdrängung ihrer Kultur sowie Religion durch das Kaiserreich. Doch das Beste ist, dass wir uns einer dieser beiden Fraktionen anschließen können und fortan entweder im Dienste unseres Kaisers oder des Jarls von Windhelm, dem Anführer der Sturmmäntel, die jeweils vom Feind besetzten Städte in teils epischen Schachten ala ”Herr der Ringe” erobern können.

Die Gilden in ”Skyrim”:

Wo wir schon einmal bei Fraktionen sind. Auch die berühmt berüchtigten Gilden gibt es in ”Skyrim” natürlich wieder. Die Diebe, die Gefährten, die Magier, und natürlich die allseits beliebte Dunkle Bruderschaft. Jede Gilde bietet die Möglichkeit durch das Erfüllen sogenannter Gildenquests in der Rangordnung aufzusteigen um dann schlussendlich irgendwann auch Anführer zu werden. Ferner hat jede Gilde eigene Maxime aufgestellt nach denen die Aufträge auszuführen sind. Die Gefährten plädieren auf Ehre und Tugend, die Magier stehen für die Magie (wie auch anders), die Diebe auf das Schleichen, Rauben und Stehlen, jedoch nicht auf das Töten, denn dieses fällt in den Bereich der ”Dunklen Bruderschaft”, einer berühmt-berüchtigten Assassinenbruderschaft.

Für welche Gilde man sich entscheidet, ist jedem selbst überlassen, sollte sich aber an der Spielweise des Spielers orientieren. Insgesamt bietet jede Gilde eine spannende Questreihe mit der man schonmal einige Stunden totschlagen kann bis man dann endlich ganz oben steht.

Die pure Größe=Die pure Freude?:

Nie war ein Rollenspiel so groß, nie so frei begehbar, wie dies in ”Skyrim” der Fall ist. Der Detailreichtum Bethesdas ist in jeder Ecke ”Himmelsrands”, so lautet  die deutsche Übersetzung ”Skyrims”, zu erkennen.

Von dem kleinen Dörfchen, am untersten Zipfel der Karte, bis zu dem Kloster der einsam lebenden Graubärte, hoch oben auf den Gipfeln eines schneeverwehten Berges, ist die Welt, wie es in der ?The Elder Srolls?-Reihe üblich ist, frei begehbar.

Doch die Freiheit in ”Skyrim” lässt sich nicht nur allein durch die schiere Größe der Spielwelt festmachen. Auch die Vielfalt an Items, von Einhändern über Äxten bis zu den ausgefeiltesten Zaubertränken, bietet ”Skyrim” alles was das Sammler- und Entdeckerherz begehrt. So können wir nahezu jeden Gegenstand den wir kaufen oder finden können selber herstellen.

Ein Beispiel:

Ich habe einen Eisenbarren. Daraus kann ich mir ein Schwert schmieden. Nun schärfe ich dieses Schwert und schon habe ich verbessertes Eisenschwert. Ich kann dieses Schwert nun sowohl durch Verzauberung als auch durch Zaubertränke modifizieren. Beispielsweise ist es als Attentäter lohnenswert seine Klinge zu vergiften. Mit einem Gift, welches wir natürlich ebenfalls selber hergestellt haben, können wir dies tun. Wollen wir jetzt dass unser Schwert bei Berührung Gegner in Flammen aufgehen lässt? Kein Problem mit dem Verzauberungstisch oder unserem Verzauberungsskill haben wir ein vergiftetes ”verbessertes Eisenschwert des Feuers” – Made by me!

Quiz wird geladen
Wie gut kennst du dich mit Videospielen aus? - Das ultimative Wissens-Quiz
Aus welcher Spielereihe stammt der Satz War.. War never changes?

Weitere Themen: The Elder Scrolls V: Skyrim, Skyrim: High Resolution Texture Pack, Scrolls

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz