Skyrim: Berittener Kampf durch Update 1.6

Wer sich bereits geärgert hatte, dass man in Bethesdas Rollenspielhit Skyrim nicht vom Pferd aus Hiebe und Tritte verteilen konnte, darf nun beglückt zurück nach Himmelsrand kehren. Denn das nächste kostenlose Update bringt den Reiterkampf zu den Nords.

Skyrim: Berittener Kampf durch Update 1.6

Dank des kostenlosen Updates auf Version 1.6 wird es künftig möglich sein, in Himmelsrand auch vom Rücken eures treuen Rosses aus Räuber, Untote und Drachen zu verhauen. Mit demUpdate bringt Bethesda nämlich den berittenen Kampf nach Skyrim. Um es nutzen zu können, solltet ihr eure Steam-Version des Spiels aktuell halten und nach dem Beta-Update Ausschau halten. Ein offizielles Releasedatum steht nämlich noch nicht fest und auch nicht, wann die Konsolenvarianten für das Update erscheinen sollen.

Bereits bei den ersten damals präsentierten Video-Footages war zu sehen, dass es grundsätzlich möglich sein sollte, vom Rücken eines Reittieres zu kämpfen. Zum Release von Skyrim war dieses Feature allerdings noch auf dem Reißbrett der Entwickler und somit nicht ins Spiel implementiert. Weitere Patch-Notes lassen sich auf dem offiziellen Bethblog (dem englischsprachigen, wohlbemerkt) finden.

Quelle: RipTen

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Patch

Weitere Themen: Skyrim: High Resolution Texture Pack, The Elder Scrolls V: Skyrim, Bethesda Softworks

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz