The Elder Scrolls Online: Kommt jetzt ein MMO?

Maurice Urban
7

The Elder Scrolls V: Skyrim war schon ein echter Zeitfresser, doch Bethesda will noch mehr: Gerüchten zufolge soll der Publisher im Mai einen neuen Ableger des Franchises ankündigen – und zwar ein The Elder Scrolls MMO.

The Elder Scrolls Online: Kommt jetzt ein MMO?

Tom’s Guide redet von der Ankündigung in rund zwei Monaten und bezieht sich dabei auf eine anonyme Quelle innerhalb der Spieleindustrie. “The Elder Scrolls Online” soll das Ganze heißen und ein Jahrtausend vor den Geschehnissen von The Elder Scrolls V: Skyrim spielen. Fans würde somit die Vorgeschichte des Franchises erwarten, schließlich ist kein anderer Teil der Reihe früher im TES-Universum angesiedelt.

Drei Fraktionen soll das MMO beinhalten, symbolisiert durch einen Löwen, einen Vogel und einen Drachen. Falls der Mai tatsächlich für eine Ankündigung genutzt wird, kann man auf der E3 im Juni wohl mit ersten konkreten Informationen rechnen.

Gerüchte um ein Elder Scrolls MMO kursieren schon länger, schließlich sucht Bethesda seit einiger Zeit nach passenden Mitarbeitern. Durch den großen Erfolg von Teil 5 der Reihe, welcher sich über 10 Millionen Mal verkaufte, dürfte man eine recht große Fanbasis ansprechen, das Risiko würde sich für den Publisher also in Grenzen halten.

Bethesda bzw. sein Mutterunternehmen ZeniMax wollten sich zu den Gerüchten nicht äußern.

Weitere Themen: The Elder Scrolls Online Beta, Skyrim: High Resolution Texture Pack, The Elder Scrolls 5: Skyrim, Bethesda Softworks

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz