AMD gibt Startschuss für Spider-Plattform

Leserbeitrag
11

(Holger) Wie bereits in der vergangenen Woche vermutet, hat AMD heute die Phenom-Prozessoren als Bestandteil der neuen Spider-Plattform vorgestellt. Aufgrund eines Fehlers im geplanten Top-Modell, dem Phenom 9700, wurde dieser aber vorerst gestrichen. Damit wird bis Januar 2008 der mit 2,3 GHz getaktete Phenom 9600 die Performance-Krone auf haben.

AMD gibt Startschuss für Spider-Plattform

Die Spider-Plattform besteht aus Phenom-Prozessor, AMDs HD-3800-Grafikchip-Reihe und dem AMD-Chipsatz der 7er-Serie.

Wie am Wochenende bekannt wurde, hat AMD aufgrund eines Fehlers im Prozessor den Phenom 9700 mit 2,4 GHz bis zum Januar 2008 verschoben.

Die Preise der Phenom-Prozessoren beginnen bei 169 Euro für den Phenom 9500 mit 2,2 GHz und enden mit dem Phenom 9600 für 190 Euro. Erste Reviews der neuen Prozessoren findet Ihr in den RELATED LINKS.

Weitere Themen: AMD

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz