Spider-Man: Shattered Dimensions - Natal oder Move kommen nicht zum Einsatz

Leserbeitrag
2

Vergangene Woche kündigte Activision mit Spider-Man: Shattered Dimensions für PS3, Xbox 360 und Wii den neuesten Ableger des Franchises an. Der Titel soll sich dieses mal, das ist auch unschwer an ersten Screenshots zu erkennen, mehr an der Comic-Vorlage orientieren, als an den Filmen.

Manche Fans des Franchises vermuteten schon bei der Ankündigung des Titels, dass die PS3- und Xbox 360-Versionen die kommenden Motion-Controller der Unternehmen Sony und Microsoft unterstützen würden. Dies wurde von Activision nun allerdings dementiert. Gegenüber von IGN sagte man, dass der Entwickler Beenox zwar noch die Möglichkeit des Einsatzes der Motion-Controller überprüft hätte, sich letztendlich aber dagegen entschieden hätte, da die Entwicklung des Titels schon zu weit vorangeschritten gewesen sei, um Natal oder Move noch integrieren zu können.

Selbstverständlich wird die Wii-Version allerdings auf die Bewegungssteuerung zurückgreifen und Activision betonte auch, dass es möglich sei, dass in folgenden Titeln des Franchises Natal bzw. Move zum Einsatz kommt.

Weitere Themen: Novel Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz