Spideys Freunde und Feinde bei Wiimotion

Leserbeitrag
46

(Christian K.) Die freundliche Spinne aus der Nachbarschaft ist wieder zurück und schaut mit "Spider-Man: Freund oder Feind" auch bei Wiimotion vorbei. Außerdem gibt es mit "Yoshis Story" auf der Virtual Console ein buntes Abenteuer zu erleben. Und was Nintendos kostenlose Schutzhüllen taugen, verraten wir Euch auch!

Spideys Freunde und Feinde bei Wiimotion

Spider-Man: Freund oder Feind
Superheld zu sein ist ein Vollzeitjob. Das erfährt auch Spider-Man am eigenen Leib. Eine unbekannte Macht erscheint und macht sogar vor Spideys Erzfeinden keinen Halt. Deren Sinne werden kurzer Hand manipuliert, um Werkzeuge eines noch fieseren Plans zu werden. Das dabei die Welt vor dem Untergang steht, sollte niemanden mehr wirklich überraschen.

Was also tun? Am besten die Schurken Doc Ock, Sandman, Green Goblin und wie sie alle heißen mit schlagkräftigen Argumenten auf die gute Seite ziehen und das Böse bekämpfen. Doch aller Anfang ist schwer und so bekommt Ihr mit Nick Fury, Kommandant der S.H.I.E.L.D-Einheit, tatkräftige Unterstützung an die Seite gestellt.

Also prügelt Ihr Euch immer zu zweit durch diverse Weltmetropolen, um das bevorstehende Unheil abzuwenden und schaltet nebenbei neue Fähigkeiten für Eure Charaktere frei. Große Abwechslung erwartet Euch jedoch nicht. Immer wieder tauchen die gleichen Gegner auf, die sich aber ohne weiteres vermöbeln lassen. Von Sprungpassagen oder Rätseln fehlt jede Spur. Nur die Bosskämpfe sorgen für einen Hauch Abwechslung.

Habt Ihr einen Freund in der Nähe, könnt Ihr selbstverständlich auch kooperativ den Planeten Erde retten. Oder Ihr findet im Versus-Modus heraus, wer der Stärkere ist.

Ob es sich bei dem Spiel um ein ähnliches Debakel wie “Spider-Man 3″ handelt, sagt Euch Vio heute in der Sendung.

Yoshi’s Story
Baby Bowser verwandelt die Heimatinsel der Yoshis in ein Märchenbuch. Als wäre das nicht schon tragisch genug, klaut er noch den Baum der Fröhlichkeit. Nun ist es Eure Aufgabe, das Eiland zu retten. Dafür durchstreift Ihr in bester Jump ‘n’ Run Manier 24 kunterbunte Level und versucht dabei, 30 Früchte zu vertilgen. “” benötigt 1000 Eurer Wii-Points.

Hardware Check
Immer wieder hört man davon, dass beim Wii spielen die Wiimote aus den Händen gleitet und im Umfeld schaden anrichtet. Damit dies nun aufhört, bietet Nintendo seit einiger Zeit kostenlos Schutzhüllen an, die solche Unfälle vermeiden sollen. Was die Hüllen taugen, verrät Vio heute bei Wiimotion.

Weitere Themen: Novel Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz