Splinter Cell: Conviction - Neue Lebenszeichen

Leserbeitrag

Aufgrund von vermehrten Verschiebungen, spukten im Netz bereits einige Meldungen, die die Einstellung des Titels vorhersagten.

Nun meldete sich ein Sprecher von Ubisoft, Community Manager Chris Easton, und verkündete die Weiterentwicklung des Titels. Er selbst sagt:
Splinter Cell: Conviction ist sicherlich nicht eingestellt worden, es ist eine Beleidigung was die Gerüchte im Internet besagen.
Weiterhin sagt er, dass sich das Gameplay und die Grafik stark weiterentwickelt haben, besonders im Gegensatz zu der Vorstellung auf den Ubidays im letzten Jahr habe sich einiges verändert.

Ein genaues Releasedatum gab der Community Manager aber nicht bekannt, sodass man weiterhin nur auf einen baldigen Release hoffen kann.
Entwickelt wird das Spiel momentan exklusiv für PC und Xbox 360.

Weitere Themen: Ubisoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz