Ubisoft - Warum Red Steel 2 und Splinter Cell: Conviction erst später erscheinen

Leserbeitrag
6

Vor kurzem verkündete Publisher Ubisoft, dass unter anderem die Spiele Splinter Cell: Conviction und Red Steel 2 nicht wie geplant noch 2009 erscheinen werden. Gründe wurden dabei nicht genant. Nun jedoch äußerte sich Yves Guillemot, Vorsitzender von Ubisoft, zu Wort und erklärte, warum sich die beiden Action Titel verschieben.

”Red Steel 2 und Splinter Cell: Conviction werden von der zusätzlich gewährten Zeit profitieren, da wir diese dazu nutzen werden, um die Spiele auf Hochglanz zu polieren. Schließlich handelt es sich um wichtige Marken für die Wii und die Xbox 360, welche das Märzgeschäft ankurbeln sollen. Natürlich wird man einige Einbußen haben und im Vergleich zu den Monaten November/Dezember weniger verkaufen, aber über eine längere Sicht wird sich die Extrazeit auszahlen. Im Endeffekt kommen wir aber weiter, wenn wir zwei gute Produkte abliefern, welche sich über einen längeren Zeitraum beständig verkaufen.” So Guillemot in einem Interview mit joystiq.com

Die beiden Games sollen nun erst zwischen Januar und März 2010 erscheinen.

Weitere Themen: Red Steel, Red Steel 2, Ubisoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz