Splinter Cell: Extinction - Diese Serie sieht aus wie echt

Jonas Wekenborg

Diese Serie ist echt! Spieleverfilmungen enden meist in einem Gewitter aus Effekten und lassen mitunter sehr häufig den Kern der Handlung vermissen. Aber keine Angst, Splinter Cell-Fans, dieser Film ist weder von Uwe Boll noch von Michael Bay. Er ist von Fans.

Splinter Cell: Extinction - Diese Serie sieht aus wie echt

Companion Pictures sind ein Indie-Team aus Schauspielern, Regisseuren und Filmemachern. Rundum genau das, was einen guten Indie-Film an den Start bringen könnte. Diese Webserie übersteigt allerdings das, was wir von einer solchen Crew erwartet hätten. Wir sind positiv überrascht.

Das wird Ubisoft, bei denen die Lizenz für die „Splinter Cell“-Titel bereits seit nunmehr zwei Jahren schlummern, sicherlich auch sein. Die haben nämlich absolut nichts mit der Serie “Splinter Cell: Extinction” zu tun.

Wie steht ihr zur Serie? Wie beurteilt ihr den Werdegang der Spiele und kommt die Serie an eure Erfahrungen mit Sam Fisher heran?

Weitere Themen: Ubisoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz