Splinter Cell - Blacklist: Ankündigung kommt wohl auf der E3

Maurice Urban
6

Assassin’s Creed 3 wird zwar mit Sicherheit einen Großteil von Ubisofts E3 Präsentation einnehmen, doch Gerüchten zufolge bekommen wir endlich auch wieder einen alten Bekannten zu sehen: Angeblich wird man nämlich Splinter Cell: Blacklist ankündigen.

Splinter Cell - Blacklist: Ankündigung kommt wohl auf der E3

Überraschend kommt dies nicht gerade, schließlich hat man schon vor einiger Zeit die Entwicklung von Splinter Cell 6 bestätigt. Einem Post auf NeoGaf zufolge soll Ubisoft auf der E3 Pressekonferenz in der Nacht vom vierten auf den fünften Juni das Spiel offiziell ankündigen und mit Splinter Cell: Blacklist auch den Titel des Spiels enthüllen.

Anscheinend handelt es sich hierbei um einen direkten Nachfolger zu Splinter Cell: Conviction, Sam Fisher hat sich eine kleine Liste von Opfern vorbereitet – die Blacklist – und wird diese nun nach und nach abarbeiten. Der Release des Spiels ist voraussichtlich im Jahr 2013 für PS3, Xbox 360 und die Wii U.

Fest steht bereits das Entwicklerstudio, das von Jade Raymond geleitete Ubisoft Toronto ist nämlich für das Stealth-Franchise verantwortlich.

Weitere Themen: E3 2013, gamescom 2013: Vorverkauf für 2014 hat begonnen, Ubisoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz