Splinter Cell – Blacklist: Comic erzählt Vorgeschichte

von

Ubisoft hat nun das Geheimnis um seine “große Ankündigung” gelüftet. Als Vorbereitung auf den Release von Splinter Cell: Blacklist wird der Publisher so einen Comic-Roman veröffentlichen.

Splinter Cell – Blacklist: Comic erzählt Vorgeschichte

Mit Comics kennt man sich bei Ubisoft aus, mit “Splinter Cell: Echoes” wird man nun einen Comic zum Splinter Cell Universum veröffentlichen, welches bekanntlich schon mit einigen Romanen erweitert wurde. Splinter Cell: Echoes dient als Überbrückung zwischen Splinter Cell: Conviction aus dem Jahr 2010 und dem 2013 erscheinenden “Splinter Cell: Blacklist”.

Für die Story des Comics ist Nathan Edmondson verantwortlich, welcher unter anderem schon an Iron Man arbeitete. Die Zeichnungen stammen von Marc Laming. Laut Edmondson steht Sam Fisher im Mittelpunkt der Geschichte, auch andere bekannte Charaktere des Franchises sollen in “Splinter Cell: Echoes” mit dabei sein.

Der Comic soll im Jahr 2013 erscheinen, Splinter Cell: Blacklist () kommt im März heraus.

Via: IGN

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: gamescom 2013: Vorverkauf für 2014 hat begonnen, Ubisoft


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz