SSX - EA bestätigt Demo

Jonas Wekenborg
7

SSX Producer Sean Smillie bestätigte, dass es noch vor dem Release Anfang nächsten Jahres eine Demo für den Reboot für SSX geben wird.

SSX - EA bestätigt Demo

Ansonsten gab Smillie aber nicht viele Informationen zum Snowboard-Action-Titel preis. “Yeah, wir haben Pläne. Aber man hat mir noch nicht mitgeteilt, wann es soweit sein wird.” Naja, am besten noch vor Januar.

Neben der Demo gab er allerdings eine Antwort, die sich viele Fans der Sport-Reihe schon länger stellen. Der Grund nämlich, warum der “Deadly Descent”-Zusatz weggefallen war, hatte einen logischen Grund. Er hatte einfach nicht der 3-Säulen-Philosophie des Studios entsprochen: Rennen, Tricksen, Überleben.

“Mit Deadly Descent versuchten wir etwas komplett Neues einzuführen, was man in SSX tun könne. Aber ich glaube, die Leute haben das falsch verstanden. In Deadly Descent liegt der Fokus größtenteils auf dem “Überleben”, aber was es nicht tat, war, dass die Leute mitbekommen haben, dass es nach wie vor um Rennen und Tricksen ging.”

So lag es an Ermangelung, beziehungsweise am Gleichgewicht der Spielinhalte, dass man die “deadly Descent”-Inhalte strich und versuchte, wieder zu den alten Werten von “SSX” zurückzukehren.

“SSX” erscheint im Januar 2012 für die PlayStation 3 und die Xbox 360.

ssx

Keine News mehr verpassen. Folge uns auf Twitter.

Weitere Themen: Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz