STALKER 2: Angeblich bei Bethesda in Entwicklung

Nachdem Entwickler GSC Game World geschlossen wurde und die ehemaligen Mitarbeiter ein neues Studio gründeten, glaubte eigentlich keiner mehr an einen Release von STALKER 2. Anscheinend ist Bethesda nun aber der Retter in der Not für Fans der Postapokalypse.

STALKER 2: Angeblich bei Bethesda in Entwicklung

Gerüchten zufolge soll sich das 2010 angekündigte STALKER 2 weiterhin bzw. wieder in Entwicklung befinden – und zwar mit Bethesda als Publisher. So soll der Titel für PC und Konsolen erscheinen und auf der Technologie von Bethesda basieren.

Offiziell bestätigt wurde das Ganze jedoch noch nicht, weshalb man über Engine und Entwicklerstudio nur Vermutungen anstellen kann. Neben einem internen Studio könnte Bethesda auch Sequel-Spezialisten von Obsidian Entertainment für STALKER 2 engagieren, schließlich haben diese bereits an Fallout: New Vegas gearbeitet.

Neu sind diese Gerüchte nicht, bereits vor einigen Monaten gab es Spekulationen um den Kauf der STALKER Rechte durch Bethesda.

Quelle: Galyonkin.com
Via: NeoGAF 

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Bethesda Softworks

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz