Star Wars Battlefront 2: Alle Helden in 24 Stunden freischaltbar

André Linken

Nach der erst kürzlich vorgenommenen Reduzierung der Ingame-Preise kannst du die Helden in Star Wars Battlefront 2 mittlerweile deutlich schneller freischalten.

Das Video zeigt dir Darth Vader und Luke Skywalker in Aktion.

5.435
Star Wars Battlefront 2: So sehen Darth Vader und Luke Skywalker in Aktion aus

Der Reddit-Benutzer „holyang31“ hat sich die Mühe gemacht, um auszurechnen, wie lange der durchschnittliche Spieler mittlerweile benötigt, um sämtliche Helden in Star Wars Battlefront 2 freizuschalten – und es natürlich auch in der Praxis getestet. Demnach solltest du mithilfe der anfänglichen Ingame-Belohnungen zirka 24 Stunden benötigen, um mit allen Protagonisten in den Kampf ziehen zu können.

Das ist natürlich deutlich weniger als noch in der vergangenen Woche, bevor die große Kontroverse rund um die Mikrotransaktionen in Battlefront 2 ihre Kreise zog. Allerdings hat diese Art des Freischaltens auch ihre Nachteile: Wenn du alle anfänglich erhaltenen Ingame-Credits direkt investierst, um an die Helden zu gelangen, bleibt nicht mehr viel – im schlimmsten Fall sogar überhaupt nichts – übrig, um die Basisklassen auszubauen. Selbiges gilt für Truppen, Verstärkungen und Sternenschiffe.

Hier eine Übersicht sämtlicher Helden und Schurken aus Star Wars Battlefront 2.

Star Wars Battlefront 2: Alle Helden und Schurken in der Übersicht

Nach Battlefront-Kontroverse: Aktie von Electronic Arts stürzt ab

Es gilt daher die Empfehlung, die Helden zunächst im Arcade-Modus von Star Wars Battlefront 2 zu testen. Danach wählst du ein paar Favoriten aus und schaltest sie frei. Auf diese Weise hast du noch genügend Ingame-Credits zur Verfügung, um die Protagonisten zumindest etwas aufzuwerten.

Weitere Themen: Star Wars, E3 2017, Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA GAMES