Star Wars: The Old Republic - EA's WoW-Killer kommt nicht vor dem 1. Juli

Steven

Wenn es ein auserwähltes MMO gibt, das World of Warcraft vom Thron stoßen kann, dann ist es Star Wars: The Old Republic, zumindest wenn man Electronic Arts Glauben schenkt. Wie Finanzchef Eric Brown jedoch kürzlich in einem Interview verlauten ließ, lässt man sich mit dem Titel noch ein wenig Zeit.

Star Wars: The Old Republic - EA's WoW-Killer kommt nicht vor dem 1. Juli

Schon vor Längerem bestätigte EA, dass ein Release im laufenden Fiskaljahr, sprich bis April 2011 nicht mehr geplant sei, sonder wohl eher im Kommenden, also zwischen dem 1. April und dem 31. Dezember geplant ist.

Im Interview mit darthhater.com gab Brown jetzt bekannt, dass eine Veröffentlichung im ersten Quartal des Fiskaljahres 2012 auch unwahrscheinlich ist. Vor dem 1. Juli werden wir den WoW-Killer also nicht zu Gesicht bekommen.

Gerüchten zufolge wird sogar erst ein Termin zwischen September und Dezember 2011 angepeilt. Ob Star Wars: The Old Republic es mit World of Warcraft aufnehmen kann bleibt abzuwarten. Immerhin werkelt Blizzard schon am hauseigenen vermeintlichen Thronfolger Titan.

Weitere Themen: Star Wars, World of Warcraft Demo, WoW - World of Warcraft, World of Warcraft - Trial downloaden, Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz