Starcraft 2 – Heart of the Swarm: Blizzard erklärt das Gruppen-Feature

Mit Starcraft 2 Add-On Heart of the Swarm wird Blizzard ein paar Neuerungen einführen. Darunter ist auch ein Gruppen-System, dessen Nutzung man nun etwas genauer erläutert.

Starcraft 2 – Heart of the Swarm: Blizzard erklärt das Gruppen-Feature

Während das Clan-Feature lediglich für kleine Zusammenschlüsse gedacht ist, sollen sich durch die Gruppen verschiedene Starcraft 2 Spieler kennenlernen. Während Clans auf 50 Mitglieder beschränkt sind, gibt es bei Gruppen kein Limit.

Zudem könnt ihr mit euren Charakteren auch bleich bis zu 20 verschiedenen Organisationen beitreten. Bei der Erstellung einer Gruppe wählt ihr eine Kategorie aus, damit diese den Interessen der Spieler einfacher zuzuordnen sind.

Clans und Gruppen ähneln sich derzeit zwar noch stark, Blizzard verspricht jedoch, die beiden Features besser aufzuteilen: Clans sollen sich so an den Wettbewerb orientieren während man sich bei den Gruppen auf soziale Interaktion fokussieren möchte.

Das Gruppen-Feature wird durch den Beta-Patch 2.02 integriert.  Starcraft 2: Heart of the Swarm wird am 12. März erscheinen.

Quelle: Blizzard

Via: Polygon

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

StarCraft 2

Weitere Themen: Starcraft 2: Heart of the Swarm Demo, gamescom 2013: Vorverkauf für 2014 hat begonnen, Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz