Starcraft 2 – Heart of the Swarm – Neue Einheiten enthüllt

Leserbeitrag
5

Auf der Blizzcon konnte man einen Blick auf die wohl wichtigsten neuen Units werfen. Nämlich die, die auch im Multiplayer spielbar seien werden.

Enthüllt wurden drei Bodeneinheiten der Terraner:

  • Der Warhound, eine Art Minithor.
  • Der Battlehellion, bei dem es sich um eine robustere und langsamere Form des Hellions handelt.
  • Der Shredder, dessen finales Aussehen noch nicht bekannt ist, und eine AoE-Attack-Skill besitzt.

Drei neue Protoss-Einheiten:

  • Der Replicant, der gegnerische Units kopieren kann.
  • Das Oracle, das gewisse Parallelen zum Overseer aufweißt.
  • Der Tempest, ein durchschlagskräftigem Schiff, das sowohl Boden als auch Luft attackieren kann.

Und zwei neue Zerg-Einheiten:

  • Die Viper, eine fliegende Support-Einheit.
  • Der Swarm-Host, der in der Lage ist, ähnlich dem Infestor, Units selbst zu produzieren.

Die genauere Beschreibung der einzelnen Einheiten findet man auf den Bildern in der Galerie.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

StarCraft 2

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz