Der bunte Wochenrückblick im PC-Bereich

Leserbeitrag
25

(Max) Wer hat an der Uhr gedreht? Ist es wirklich schon so spät? Ja, heute ist Samstag. Der Tag, an dem wir ganz besonders tief in die Themenkiste greifen. Die ist auch diesmal prallgefüllt. Nicht mit allerlei zahnschädlichen Süßigkeiten, sondern mit den besten News vergangener Woche. Da behaupte mal jemand, wir würden nichts für die Gesundheit unserer Leser tun. Lasst uns schnell los legen, denn die Zeit ist knapp und Eure Geduld hat sicher auch Ihre Grenzen.

Der bunte Wochenrückblick im PC-Bereich

Von dem Mehrspieler-Shooter “Unreal Tournament 3″ hört man schon seit einiger Zeit nichts mehr. Die Veröffenlichung der letzten Bilder liegt schon einge Monate zurück. An den im Februar ins Netz gestellten Trailer können sich nur noch wenige erinnern. Das Official Xbox Magazine hat bei dem Entwicklerteam Epic Games nachgehackt. Das Ergebnis: Brandneue Bilder und Informartionen. Einige Scans aus dem Artikel des US-Magazins gelangten bereits ins Netz. In der Highlight-News dieser Woche haben wir, die wichtigsten Key-Facts für Euch herausgearbeitet.

Diese Woche machte noch ein ganz anderer Mehrspieler-Shooter von sich reden. Die Rede ist von “Battlefield 2″. Electronic Arts ließ es sich nicht nehmen und veröffentlichte eine “Battlefield 2 Collection”. Diese enthält neben dem Hauptprogramm auch noch das Add-On “Special Forces” sowie die zwei Booster-Packs “Euro Force” und “Armored Fury”. Für 50 Euro gehört das Spiel mitsamt Erweiterungspaketen Euch.

Rent a Killer. Agent 47 würde für Geld sogar seine eigene Großmutter aus dem Verkehr ziehen. Vorausgesetzt er hätte eine. Der glatzköpfige “Hitman” ist eben ein ganz harter Hund. 20th Century Fox möchte ihn nun in die Kinos bringen. Timothy Olyphant wird den eiskalten Engel miemen. Ob der Film das hält, was der vor kurzem veröffentliche Trailer verspricht, sehen wir voraussichtlich im November dieses Jahres.

Ganze drei News widmeten wir diesmal dem Rollenspiel-Shooter “Hellgate: London”. Darin geht es um ein mögliches Erweiterungspaket, den Start eines internen Alpha-Tests sowie neue Screenshots. Konkurenz bekommt “Hellgate: London” von dem Echtzeit-Strategiespiel “Starcraft 2″. Diesem Spiel widmeten wir ebenfalls drei News. Blizzard stellte neben einem neuen Gebäude, eine weitere Protoss-Einheit vor, den Koloss. Vier Screenshots poträtieren das Ganze. In dem inzwischen dritten Teil des offiziellen FAQs griffen die Schneestürmer interessante Fragen der Community auf. Lesenswert!

Die Top-News vergangener Woche:

Battlefield 2 – Vier Spiele, ein Preis Mit dem im Sommer 2005 veröffentlichten “Battlefield 2″ ist Electronic Arts ein ganz großer Coup gelungen. Der Mehrspieler-Shooter zog dank steuerbarer Untersätze, neuer Klassen und Waffen sowie dem süchtig machendem Rankingsystem tausende Spieler in den Bann. Die Faszination, die der Titel auf viele Zocker ausübte, blieb einigen vorborgen. Das könnte sich jedoch mit der “Battlefield 2″ Collection ändern.

Unreal Tournament 3 – Neue Scans, Neue Eindrücke Mit richtig hochauflösenden Impressionen zu “Unreal Tournament 3″ halten sich die Jungs von Epic Games in letzter Zeit auffällig zurück. Einen neuen Trailer sucht man in den Weiten des World Wide Web ebenfalls vergebens. Zum Glück öffnet Epic hin und wieder mal ihre Pforten, um einige Print-Magazine mit neuen Eindrücken vom Mehrspieler-Shooter zu versorgen. So auch in diesem Falle…

Starcraft 2 – Kleinerer Informationshappen Welche Rolle spielen die Helden in “Starcraft 2″? Wie groß wird das Einheitenlimit im Spiel sein? Kann man seine eigenen Shortkeys konfigurieren? Diesen und viele anderen Fragen stellen sich die Mitarbeiter der renormierte Spieleschmiede Blizzard. In dem zwischen dritten Teil des offiziellen FAQs kommen interessante Fakten ans Tageslicht. Außerdem wurde die Existenz einer (alten) Protosseinheit bestätigt.

Hitman: Der Film – Trailer eingeschlagen Der Volksmund sagt, dass der beste Freund des Menschen, der stets loyale Hund ist. Agent 47 besitzt kein Haustier, trägt keinen Ehering und ernährt sich von Fertiggerichten. Man könnte meinen, er wäre ein Einzelgänger. Jemand, der nicht mit seinen Kumpels um die Häuser zieht. Doch der glatzköpfige Aufragskiller hat einen besten Freund, sein Gewehr. Ihr seht schon: Agent 47 ist Anlass genug für eine Portierung auf die Kinoleinwände. 20th Century Fox hat sich die Rechte an der Umsetzung gesichert und bringt den “Hitman” Film noch in diesem Jahr raus. Ein erster Trailer hat es noch vor der Kinopremiere ins Netz geschafft.

Hellgate: London – Erweiterungspaket gilt als sicher Spätestens jetzt weiß es jeder: In “Hellgate: London” hat sich ein Höllentor aufgetan, das haufenweise finstere Dämonen ausspuckt. Die einst blühende Metropole wurde binnen kürzester Zeit in Schutt und Asche gelegt. Ähnlich apokalyptische Szenarien wären auch in anderen Großstädten möglich. Genau über dieses Thema unterhalten sich die Flagship Studios gerade. Obwohl das Hauptprogramm noch gar nicht in den Händlerregalen steht, legt das Entwicklerstudio erste Pläne für ein Add-On vor.

Starcraft: Ghost – Die Hoffnung stirbt zuletzt Die aus dem Echtzeit-Strategiespiel “Starcraft” bekannte Terraner-Einheit “Ghost” sollte ein eigenes Spiel bekommen. So war jedenfalls der Plan der Kult-Spieleschmiede Blizzard. Die Arbeiten an “Starcraft: Ghost” verliefen nicht immer reibungslos, doch mit dem im März 2006 überraschenden Aus, hatte trotzdem niemand gerechnet. Nun keimen neue Hoffnungen auf.

OnAir fühlten wir einigen Top-Titel auf den Zahn. “Colin McRae: Dirt” und “Lost Planet” räumten in unseren erbarmungslosen Gameschecks Bestnoten ab. Doch das größte Highlight dieser Woche war das Bossgegner-Special. In der zweistündigen Sendungen segneten ganze vier Obermotze das Zeitliche. In Zukunft dürft Ihr Euch auf weitere Specials freuen. Welche das sein werden, bleibt unser gut behütetes Geheimnis.

Die fettesten Bossgegner im PC-Bereich Wenn sich etwas in der Geschichte der Videospiele nicht verändert hat, dann sind es die Bossgegner am Ende eines jeden Games. Egal ob finstere Feldherren, machthungrige Diktatoren oder grausame Dämonen. Sie alle müssen letztenendes vernichtet werden, um die drohende Gefahr abzuwehren und der Welt den lang ersehnten Frieden zu bringen. Der PC-Bereich beweist heute wahre Größe und wagt sich in die Höhle des Löwen. Wir zeigen Euch nämlich die größten Halunken der Videospielgeschichte.

Dieser schmutzige Colin McRae! Auf dem Rally-Sektor gibt es schon seit Jahrhunderten eine feste Größe. Sie nennt sich “Colin McRae”. Der Brite ist nicht nur ein unfassbar guter Motorsportler, sondern ist auch der Namensgeber der Rally-Simulation von Codemasters. Mit dem neuesten Teil “DiRT” setzen die britischen Entwickler die erfolgsverwöhnte Reihe fort.

Endlich kracht es auch auf dem PC! Lost Planet im Games Check! Eines der besten und wichtigsten Xbox 360-Spiele kommt heute endlich auch für den PC auf den Markt. Nicht nur, dass “Lost Planet” eine neue Mausunterstützung spendiert bekommt, sondern auch auch das erste DirectX 10-Spiel überhaupt ist, macht es definitiv zu einem interessanten Anwärter auf den Action-Thron.

Das Webfundstück der Woche….

…. findet Ihr gewohnt in der FOTOSTORY.

Euch allen ein erholsames Wochenende!

Weitere Themen: StarCraft 2 Demo, Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz