Starcraft 2 - Geschätzte Verkaufszahlen für Blizzards neuen Strategie-Titel

Leserbeitrag
7

Wenn es ums Wahrsagen geht, dann kann man Ereignisse in mehrere Kategorien einteilen: Zum einen wären da die Weissagungen Marke Glückssache, welche nach dem Schrotflinten-Prinzip funktionieren: Schieß auf alles, irgendwas wird schon treffen. Dann gibt es noch die halbwegs wahrscheinlichen Prognosen und schließlich die Voraussagen, die man sich eigentlich sparen kann, da sie so verdammt sicher sind. Zu behaupten, dass sich Blizzards neues Echtzeitstrategiespiel Starcraft II gut verkaufen wird, dürfte wohl in den letzten Bereich gehören.

Michael Pachter macht es sich da aber nicht ganz so einfach und spezifiziert seine Vermutungen etwas. In einem Video von gametrailers.com legte er seine Ansichten über die Erfolgschancen von Starcraft II dar und kam zu dem Schluss, dass die derzeitige Dominanz der Heimkonsolen dem Erfolg des PC-only-Titels keinen Abbruch tun werde.

Laut Pachter werde sich Starcraft II schnell vier bis fünf Millionen mal verkaufen und danach könnten die Verkaufszahlen (in erster Line aufgrund des Onlinebereiches) auf bis zehn Millionen Einheiten anwachsen. Damit könnte das Sequel sogar den Erstling, welcher neun Millionen Verkäufe erzielen konnte, übertreffen. Starcraft ist auch heute noch sehr beliebt, drei Millionen Menschen spielen es täglich online.

Die hohen Verkaufszahlen seien möglich, da der PC-Sektor auch weiterhin einen riesigen Nischenmarkt biete, wie sich an World of Warcraft erkennen lasse. Des Weiteren schloss Pachter nicht aus, dass für das Spielen über das Battlenet doch in irgendeiner Form Kosten anfallen könnten. Für Diablo III werden laut der Prognose die Verkaufszahlen minimal geringer bis etwa gleich hoch ausfallen.

Starcraft II wird als Trilogie veröffentlicht, der erste Teil Wings of Liberty erscheint am 27. Juli simultan in Nordamerika, Europa und Südkorea.

Das komplette Video findet Ihr hier.

Weitere Themen: StarCraft 2 Demo, Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz