StarCraft 2 - TF-620 Nomad im Detail

Leserbeitrag
6

(Max) Stück für Stück setzt sich das Puzzle zusammen. Blizzard enthüllte nämlich eine weitere Einheit der Terraner, die menschliche Rasse aus dem kommenden Echtzeit-Strategiespiel "StarCraft 2". Was sich hinter dem kryptischen Namen TF-620 Nomade verbirgt, verraten wir in den nächsten Zeilen.

StarCraft 2 - TF-620 Nomad im Detail

Der TF-620 Nomade ist ein flexibles Fluggerät, das am ehesten dem terranischen WBF (Arbeiter) ähnelt. Diese Einheit verfügt zwar über keinerlei Waffensysteme, kann bei Bedarf aber automatisierte Geschütze auf der Karte errichten, die alle in der Reichweite liegenden Gegner umgehend aufs Korn nehmen. Der Clou: Die Türme fungieren als Detektoren und können daher auch unsichtbarer Feinde sehen.

Eine detaillierte Beschreibung des TF-620 Nomade entnehmt Ihr am Besten der offiziellen “StarCraft 2″-Webseite. Die in dem Zusammenhang veröffentlichten zwei Screenshots haben wir jedoch in unsere Gallerie hochgeladen. Wenig erfreuliches gibt es nach wie über über den Releasetermin zu berichten: Wann “StarCraft 2″ erscheint steht nämlich noch immer in den Sternen.

Weitere Themen: StarCraft 2 Demo, Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz