StarCraft 2 - Zerg in Action

Leserbeitrag
2

(Max) Dass sich im Echtzeit-Strategiespiel StarCraft 2 drei unterschiedliche Fraktionen gegenseitig die Köpfe einschlagen, ist weitgehend bekannt. Ebenso die Truppen, mit denen die ehrenhaften Protoss und machtgierigen Terraner, in die Sci-Fi Schlachten ziehen. Ein Geheimnis machte Entwicklerstudio Blizzard bislang allerdings um die außerirdischen Invasoren Zerg.

StarCraft 2 - Zerg in Action

Weder Informationen noch Screenshots rückten die Schneestürmer heraus. Dieser Umstand änderte sich schlagartig am Wochenende. Denn Schneestürmer luden im fernen Korea zu einer Pressekonferenz ein, in derem Rahmen erste Gameplay-Szenen der Zerg präsentierten wurden. Einen von der Leinwand abgefilmten Mitschnitt findet Ihr weiter unten im Artikel. Zahlreiche hochauflösende Screenshots dagegen auf der Fanseite SCLegacy.

Beide Bildquellen bestätigen, dass auch die Armeen der Zerg durch neue Einheiten verstärkt werden. Zu den Zerglingen, Hydralisken und Mutalisken gesellen sich neuerdings die Corruptors. Wie der Name dieser Einheit bereits vermuten lässt, kann der Corruptor gegnerische Truppenverbände verwirren und sie dazu bewegen, sich gegenseitig zu attackieren. Ebenfalls Premiere feiern die sehr wendigen Roaches sowie die Kamikaze-besessenen Banelinge. Des Weiteren bekommt man erstmals einige Zerg-Gebäude zu Gesicht, die sich rein optisch gegenüber dem Vorgänger kaum unterscheiden.
Präsentation:


Gameplay:

Weitere Themen: StarCraft 2 Demo, Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz