Starcraft Ghost - Darum kam es nie

Leserbeitrag
1

Viele von euch werden sich noch an die Ankündigung von Starcraft Ghost im Jahre 2002 erinnern. Es war als Actionspiel geplant welches, wie der Titel schon sagt, im Starcraft Universum spielen sollte. 2004 wurde das Projekt an die Swinging Ape Studios abgegeben und 2006 endgültig gecancelt.

Jetzt verriet Blizzard Chef Mike Mohaime in einem Interview auf der DICE Summit die Gründe die wahrscheinlich dazu führten das es nie rauskam:

”Wir müssen wählen, wir können nicht alles machen. Unsere Vision davon, was möglich ist, diktiert dies. Wir mögen komplexe Spiele und Casual-Spiele,” so Mike Mohaime. ”Sie arbeiteten an StarCraft Ghost zur gleichen Zeit wie wir an World of WarCraft und StarCraft II gearbeitet haben. World of WarCraft explodierte und wir mussten einige Ressourcen-Entscheidungen treffen. Es war einfach keine Umgebung in der ein Projekt wie StarCraft: Ghost sich durchsetzen konnte.”


Weitere Themen: StarCraft 2 Demo, Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz