(Max) Am 19. Mai 2007 wird der Augenblick kommen, an dem die Welt den Atem anhält. Denn an diesem Tag wird Blizzard höchst persönlich Ihr neues Spiel enthüllen. Dementsprechend brodelt die Gerüchteküche. Sogar von einem "Starcraft" MMOG ist die Rede! Was ist dran?

Starcraft - Kommt ein MMOG?

Seit mehreren Monaten schon kursieren allerlei Gerüchte um einen möglichen „Starcraft“ Nachfolger. So behauptete eine koreanische Webseite, dass „Starcraft 2“ im Rahmen der „Worldwide Invitational“ Messe angekündigt werde. Glaubwürdig? Fakt ist, dass man auf der hauseigenen Messe ein neues Spiel enthüllen wird. Um welches es sich hierbei handelt, ist immer noch unklar.

Tatsächlich ist neben „Starcraft 2“ auch von einem „Diablo 3“ die Rede. Vom Letzteren nimmt man an, dass es sich schon länger in Entwicklung befindet. Völlig neu ist dagegen das Gerücht um ein mögliches MMOG im „Starcraft“ Universum. So rechnen unsere Kollegen von ComputerandVideogames.com fest mit einem „World of Starcraft“. Am 19. Mai soll das große Rätsel gelöst werden. Dann wird Blizzard die fehlenden Puzzleteile zusammensetzen.

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Atari versucht sich nun an einer Kryptowährung

    Atari versucht sich nun an einer Kryptowährung

    Wer an Atari denkt, denkt vermutlich direkt an alte Arcade-Automaten und ein Gefühl von Nostalgie. Doch diese Zeiten sind vorbei. Atari meldet sich mit einem Knall zurück und will nun ganz vorn mitmischen, wenn es um Kryptowährungen geht. 
    Marvin Fuhrmann
  • System Shock Reboot: Entwicklung wird vorerst pausiert

    System Shock Reboot: Entwicklung wird vorerst pausiert

    Das Reboot zu System Shock wurde zunächst auf Eis gelegt. Dies haben die Entwickler nach langem Schweigen verraten. Demnach haben sie sich selbst in eine Ecke manövriert, aus der sie zunächst wieder herauskommen müssen. Doch was passiert mit dem Geld der Kickstarter-Backer?
    Marvin Fuhrmann 1
* gesponsorter Link