Starcraft-Ranking für das Sandlot Turnier veröffentlicht

Leserbeitrag

(TobiasS/Peer) Für das bald steigende Starcraft Sandlot Turnier fand am Wochenende ein großes Voting im Internet statt – sowohl von Usern, als auch von Teamchefs. Anhand des ersten Votings wurden die Teilnehmer in ihrem Skill bewertet und damit ihr Preis im Turnier bestimmt. Das zweite Voting bestimmte die Kader der acht Community-Sites, die anhand ihres Mineralien-Kontigents wählen konnten.

Starcraft-Ranking für das Sandlot Turnier veröffentlicht

Viele Starcraft-Fans fiebern seit längerem auf diesen Moment hin und das Sandlot-Turnier nimmt Form an. Nun ist endlich das Uservoting beendet, eine Art Weltrangliste unter den Teilnehmern. Eingeteilt wurde zunächst in die drei Rassen: Protoss, Zerg und Terraner. Besonders interessant ist jetzt die Reihenfolge innerhalb der Rassen. So erfreut es das heimische Herz, Mondragon auf dem Spitzenplatz der teilnehmenden Zerg zu sehen – vor sieben Koreanern.

Anschließend durften die Szeneseiten

Schweden
GosuGamers,
Deutschland
BroodWar.de
,
Frankreich
Team Liquid
,
amerika
SCLegacy
,
Korea
FighterForum
,
Korea
YGClan.com
,
Korea
PGR21.com
und
Russland
Reps.ru
die Spieler des Pools einen nach dem anderen ziehen. Die Reihenfolge wurde im Vorfeld durch einen Logocontest festgelegt. Im deutschen Team um “Broodwar.de” spielt somit ScHnibL0r, der topplazierte Deutsche Mondragon hingegen wurde von den Schweden GosuGamers im dritten Draft gekauft.

Wann das Turnier tatsächlich beginnt, ist noch nicht bekannt; wir bleiben am Ball!

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: StarCraft 2 Demo, Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz