Diablo & Starcraft - Download for free!?

commander@giga
873

(Dennis) Die ganze Welt wartet sehnsüchtig auf Diablo 3 und Starcraft 2. Um die Wartezeit zu überbrücken hat Blizzard jetzt einen Steam ähnlichen Dienst eingerichtet, den wir Euch in der Sendung vorstellen werden.

Diablo & Starcraft - Download for free!?

“Wo zum Lokus ist meine “Broodwar” CD?”
Diese Frage habe ich mir schon häufig gestellt und nie beantwortet bekommen. Entweder liegt sie im Keller bei den Mollusken oder wurde auf einer LAN mit den Pizzaschachtel entsorgt.
So wie mir geht es wahrscheinlich vielen von Euch, die gerne wieder einen alten “Blizzard” Klassiker zocken würden, aber nach zehn Jahren einfach nicht mehr im Besitz der Software sind.

Zum Glück gibt es neuerdings aber eine profilaktische Möglichkeit, diesem Problem aus dem Weg zu gehen. Ähnlich wie bei “Steam” hat “Blizzard” jetzt einen Onlineshop, in dem Ihr Euch die “Blizzard” Hits digital kaufen könnt und sie für Euch immer online verfügbar bleiben.

Der Clou: Falls Ihr Eure alten CD Keys noch findet, könnt Ihr sogar diese dort angeben, um das entsprechende Spiel ohne Kosten Online verfügbar zu machen. So könnt Ihr in Zukunft wahlweise auf einer einsamen Insel, über Euren “Blizzard” Account die Spiele einfach herunter Laden.

Der Dienst ist so neu, das sogar viele der im Internet kursierenden Keys hierbei funktionieren. Selbstverständlich raten wir aber von fremden Seriennummern ab. Schließlich kann man sich beispielweise “Starcraft” und “Broodwar” im Bundle für 15 Euro auf diesem Wege ganz einfach kaufen. Die Bezahlung läuft derzeit ausschließlich per Kreditkarte.

Zwar hat das ganze Anno 2002 im Bundle nur 9 Euro im Laden gekostet, während man für das “Blizzard” Packet mit WC2 und SC1 plus Addon nur ca. 15 Euro gezahlt hat.
Schnäppchen findet Ihr also eher weniger auf der Seite, doch die Möglichkeit, seine alten Keys dort einzutragen ist komfortabel und kostenlos.

Außerdem brodeln die Gerüchte, nach denen “Blizzard” in naher Zukunft die Fortsetzung zur Diablo Reihe ankündigt. Erst kürzlich sicherten sich die Californier die Domain Diablo3.com. Vielleicht kommt die erwartete Ankündigung Ende Juni 2008 in Paris beim Worldwide Invitational, das von “Blizzard” organisiert wird.
Hoffen kostet nichts.

Weitere Themen: StarCraft 2 Demo, Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA GAMES