StarCraft 2 - Neue Custom Maps sind live

Jan

Wenn ihr StarCraft 2 liebt, habt ihr mit Sicherheit schon die neuen Custom Maps ausprobiert, die Pop-Kultur aufgreifen und euer Leben mit noch mehr Multiplayer-Freude füllen sollen. Auf US-Servern sind die Maps jetzt offiziell gestartet, Achievements inklusive.

StarCraft 2 - Neue Custom Maps sind live

Mit Aiur Chef, Left 2 Die und StarJeweled bekommt StarCraft 2 nicht nur drei nette Mods, die euch den kompetitiven Alltag versüßen, sondern auch eine Ladung an Achievements, Punkten und Portraits.

In der Iron-Chef-Parodie Aiur Chef rennt ihr als Zealot mit Chefmütze drei Runden lang durch die Weltgeschichte, sammelt Zutaten und versalzt anderen Köchen durch hinterhältige Angriffe ordentlich die Suppe. Für das Portrait des Aiur Chef müsst ihr “nur” eine Runde gewinnen, aber andere Herausforderungen sind umso knackiger. 2.000 Punkte oder zwei Gerichte in 30 Sekunden sind nicht mal ebenso erledigt.

Left 2 Die ist eine dezente Anspielung auf Left4Dead und lässt euch kooperative eine abgewandelte Version der Mission “Epidemie” spielen. Einige Unterschiede sind, dass ihr zusätzlich zu normalen Einheiten mit gesammelten Punkten Tech-Upgrades kaufen könnt und euch gegen einige sehr spezielle und gefährliche Zombies zur Wehr setzen müsst – die erinnern nicht ungewollt an Smoker, Boomer und Co. Für das Stank-Portrait müsst ihr einen eben solchen auf Schwer erledigen, bevor der irgendetwas töten kann. Als das Tank-Pendant in Ultraliskenform ist das eine echte Herausforderung. Für weitere Achievements müsst ihr hier vor allem schnell sein oder lange überleben.

StarJeweled ist eine Adaption des speziell durch PopCaps Bejeweled-Reihe beliebt gewordenen 3-in-a-row-Prinzips. Durch cleveres Schieben sammelt ihr Energie, die ihr dann in Einheiten und Fähigkeiten investieren könnt. Mit denen heizt ihr im 1v1 oder 2v2 schließlich euren Gegnern ein und zerlegt deren Nexus. Für das Ornatus-Portrait müsst ihr 3.000 HP auf einen Schlag heilen, ab davon werdet ihr vor allem für Siege belohnt – und natürlich den gefühlt unmöglichen 6er.

Weitere Themen: StarCraft 2 Demo, Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz