World of Starcraft - Blizzard gibt Entwarnung: Trailer wieder bei YouTube

Steven Drewers

Nachdem der StarCraft 2-Modder Ryan seine umfangreiche Mod World of StarCraft veröffentlichte, gab es einige Komplikationen mit Blizzard, zu denen er sich umgehend äußerte. Die Spieleschmiede meldete sich jetzt jedoch zu Wort und deeskaliert die Situation.

Wie wir gestern berichteten, ließ Blizzard alle Videos der World of StarCraft Pre-Alpha bei YouTube löschen, ohne eine Statement abzugeben. Heute jedoch ließ Blizzard verlauten, dass man die Entwicklung solcher Mods nicht behindern wolle, sondern vielmehr bekräftige. Das Löschen der Videos sei lediglich eine Routine-Aktion gewesen, bevor man sich darüber unterhält, was die Mod beinhaltet.

“Es war nie unsere Intention die Entwicklung der Mod zu stoppen oder die Community daran zu hindern ihrer Kreativität mithilfe des StarCraft 2-Editors freien Lauf zu lassen. Wie auch schon mit unseren früheren Strategiespielen, fördern wir die Entwicklung von eigenen Maps und Mods aktiv.”, so Blizzard.

Da vorerst anscheinend wieder alles in Ordnung ist, haben wir auch gleich einmal den Trailer der StarCraft 2-Mod World of Starcraft für euch angehängt.

Quelle: gamasutra

Weitere Themen: YouTube, StarCraft 2 Demo, Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz