Steam: Big Picture Mode startet heute in die Beta

Maurice Urban
7

Schon seit ein paar Jahren arbeitet man bei Valve am sogenannten Big Picture Mode für Steam, welcher die Plattform mit einem angepassten Interface auf den Fernseher bringt. Und heute soll endlich die Beta starten.

Steam: Big Picture Mode startet heute in die Beta

Kotaku konnte sich das Feature bereits anschauen und liefert die ersten Bilder zum Big Picture Mode. Dieser bringt euch alle Steam Features auf euren Fernseher, der Store, eure Spielebibliothek und die Community-Features wurden dabei angepasst und mit einem controllerfreundlichen Interface versehen.

Valve hat sogar eine eigene virtuelle Tastatur entworfen, welche deutlich schneller als die übliche QWERTZ Tastatur sein soll. Mit dieser könnt ihr nicht nur mit euren Freunden chatten, vielmehr kommt sie auch beim internen Browser zum Einsatz.

Wer weiß, vielleicht ist der Big Picture Mode als Beta-Test für eine mögliche Steam-Box zu verstehen. Weitere Bilder zum Big Picture Mode findet ihr bei den Kollegen von Kotaku.

Hat dir "Steam: Big Picture Mode startet heute in die Beta" von Maurice Urban gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Steam, Valve

Neue Artikel von GIGA GAMES