Steam: Greenlight ab sofort mit 100$ Startgebühr

Maurice Urban
7

Der WTC Plane Simulator, Counter-Strike: Global Offensive oder sogar Half-Life 3: Mit dem Start von Steam Greenlight gab es natürlich auch wieder einige Trolle, welche das System ausnutzen oder sich einfach einen Spaß erlauben wollten. Valve möchte dies durch die Einführung einer Gebühr nun ändern.

Steam: Greenlight ab sofort mit 100$ Startgebühr

Wer sein Spiel bei Steam Greenlight einreichen möchte, wird so nun eine Gebühr von 100$ bezahlen müssen. Valve möchte damit verhindern, dass unberechtigte Einträge die Überhand nehmen – Geld verdient das Unternehmen durch die Gebühr nämlich nicht.

Vielmehr werden alle Einnahmen an die Wohltätigkeitsorganisation Child’s Play gespendet. Titel, die seit dem Start von Greenlight eingereicht wurden, müssen die Gebühr übrigens nicht bezahlen.

Zudem hat Valve auch an der Übersicht von Greenlight gearbeitet, beim Einloggen werdet ihr nun häufiger Spiele sehen, die ihr noch nicht bewertet habt. Schließlich soll jeder die Chance bekommen, seinen Titel auf Steam zu veröffentlichen.

Quelle: Steam

Weitere Themen: Steam, Valve

Neue Artikel von GIGA GAMES