Steel Battalion: Heavy Armor

Steel Battalion: Heavy Armor

Steel Battalion” war Anno 2002 eine ganz schön große Nummer. Das Spiel war richtig gut, machte jedoch weniger durch seine Qualität, als viel mehr mit seinem Controller auf sich aufmerksam. 300 D-Mark hat das gute Stück damals ungefähr gekostet und kam mit mehr als 40 Knöpfen und drei Pedalen her. Die verfügbaren Bestände waren schnell ausverkauft, trotzdem machte Capcom aber nicht sonderlich viel Profit damit. Trotzdem kommt nun mit “Steel Battalion: Heavy Armor” ein Nachfolger. Dieser wird aber nicht mehr ein solch teures Accessoir benötigen, tatsächlich wird der alte Controller ga rnicht mehr unterstützt. Nun ist Kinect Pflicht.

Steel Batallion: Heavy Armor – Mit Kinect ins Gefecht

Steel Battalion: Heavy Armor” spielt sich in einer alternativen Welt ab, in der es keine Computertechnik gibt. Stattessen hat sich die Menschheit jedoch große, laufende Mechs erbaut – Virtual Tanks werden sie genannt. Sie haben jedoch reichlich wenig mit den High-End-Maschinen aus verschiedenen Sci-Fi-Filmen und-Spielen gemein. Stattdessen sind es stinkende, eher notdürftig zusammengezimmerte laufende Panzer, die sich träge fortbewegen.Habt ihr den Koloss dann erst einmal in Bewegung gebracht, lässt er sich nur noch schwerlich aufhalten.

Trotzdem seid ihr sehr verletzlich, schließlich kommt auch die Gegenseite mit Virtual Tanks und reichlich Raketenwerfern daher. Einmal an der falschen Stelle getroffen und ihr fliegt quer durchs Cockpit. Dann gilt es, Kinect zu nutzen und schnell die richtigen Hebel zu ziehen. Dadurch aktivierst du dann etwa die Ventilation, um eventuell eindringenden Rauch abziehen zu lassen oder schließt den Sichtschutz vor eurem Sichtfenster, um dem Feuer eurer Feinde nicht völlig ausgeliefert zu sein. Da Genauigkeit nicht die Stärke von Kinect ist, steuert und zielt ihr jedoch weiterhin mit den Analogsticks eures Controllers.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

von

Alle Artikel zu Steel Battalion: Heavy Armor
Kommentare
Anzeige
GIGA Marktplatz