Daigo Umehara - Street Fighter IV World Champion

Leserbeitrag

Die Legende Daigo ”The Beast” Umehara hat wieder zugeschlagen. Aus über 1000 Rivalisten ging der 27-jährige Japaner als Sieger der Evo 2009 Championship Series hervor.

Im Finale hatte es der wohl beste Ryu-Spieler der Welt mit seinem Erzrivalen Justin Wong aus den USA zu tun.
Dieses Matchup erregte bereits im Finale der Evo 2004, nach dem legendären ”Daigo full-parry”, einiges an Aufsehen.
Auch danach trafen beide Kontrahenten einige Male aufeinander. Jedoch gelang es Justin, der als bester Street Fighter der USA gilt, nie Daigo zu besigen.

Gestern jedoch sah es zunächst sehr gut für den Amerikaner aus. Nachdem er sich bei der Charakterwahl überraschenderweise für Balrog anstatt Rufus entschied, konnte er das erste ”Best of 5” mit 3 zu 2 Spielen für sich entscheiden. Da Justin allerdings bereits im Viertelfinale von Daigo in das ”Loser-Bracket” geprügelt wurde, zog er lediglich mit seinem Gegner gleich, sodass es zu einem letzten Match kam, das schließlich ”The Beast” mit 2 zu 3 Spielen für sich entscheiden konnte.

Mehrere tausend Zuschauer waren vor Ort und über 23.000 Fans schauten sich das Spektakel über den Livestream an.

Alle Highlights der Evolution 2009 könnt ihr euch hier noch ein mal anschauen: http://www.ustream.tv/srkdotcom

Weitere Themen: Capcom

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz