Street Fighter IV - Es wird mexikanisch

Leserbeitrag
4

(Florian) Es gibt wieder Neuigkeiten zur definitiven Prügelspielperle Street Fighter IV aus dem Hause Capcom. Nachdem in letzter Zeit immer mehr Infos ans Tageslicht kamen, wird es diesmal mexikanisch.

Street Fighter IV - Es wird mexikanisch

Japans führende Videospiel-Zeitung, Famitsu, enthüllte einen neuen Kämpfer aus der “Street Fighter IV Riege”. Der Neue hört auf den Namen El Fuerte und kommt, wer hätte es gedacht, aus dem schönen Mexiko. Richtige Bilder von ihm gibt es leider noch nicht, geschweige denn Infos zu seinem Kampfstil. Dafür gab Capcom bekannt, dass er eine Maske tragen wird. Wow! Ähnlichkeiten mit einem gewissen, mexikanischen Kämpfer aus “Virtua Fighter 5″ sind dabei bestimmt nur reiner Zufall. Nach der scharfen Killerbraut C.Viper, ist El Fuerte nun der zweite Kämpfer der enthüllt wurde. Man kann also gespannt sein was Capcom sich noch für Fighter einfallen lässt. Wen würdet Ihr denn gerne in “Street Fighter IV” sehen?
Einen genauen Erscheinungstermin für das Game gibt es immer noch nicht, man kann nur hoffen das sich Capcom ein bisschen beeilt.

Weitere Themen: Capcom

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz