Super Street Fighter IV - Alle Neuerungen im Überblick!

Leserbeitrag
4

Nach immer wieder auftauchenden Infos zum neuen alten Ableger von Streetfighter, hat Publisher Capcom alle Neuerungen und Optimierungen im ofiziellen Blog veröffentlicht.

So werden 8 Spieler über VoiceChat oder vorgegebenen Kommentaren in der Lobby miteinander kommunizieren können.
Während man auf andere Spieler für ein Team-Battle wartet, ist es nun möglich einen Zufallskampf zu starten, um die Wartezeit zu verkürzen. Die Teilnehmer werden währenddessen vom Host oder automatisch ihren Teams zugeteilt.

Auch im Ranglisten-System hat sich was getan. So wird es neben den Player Points auch Battle Points geben. Dadurch kann man einen eher unbekannten Kämpfer ausprobieren, ohne bei einem verlorenem Kampf bestraft zu werden. Die Battle Points beziehen sich nur auf den einzelnen Kämpfer.

Bei 3 gewonnen Ranglistenkämpfen ist es nun möglich, das Replay in den sogenannten ”Replay Kanal” hochzuladen, damit sich andere Spieler den Kampf angucken können.

Die letzte Neuerung ist der ”Endless Battle”-Mode. Hier wird ohne jegliche Leistungsbewertung gekämpft.

Super Street Fighter IV erscheint voraussichtlich im Februar 2010 für die Xbox 360 und die Playstation 3, wobei dies nicht von Capcom bestätigt ist. Fest steht, dass der Titel nicht zum vollen Preis über die Ladentheke gehen wird.

Weitere Themen: Capcom

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz