Street Fighter X Tekken - Sagats Muai Thai räumt auf

Jan

Es ist zwar noch fast ein Jahr, bis die Street Fighter endlich auf das Tekken-Universum treffen, aber trotzdem sind Fans natürlich immer heiß auf neue Informationen. Ein Bildschirmfoto hat nun gezeigt, dass auch der mächtige Sagat mit am Start sein wird.

Street Fighter X Tekken - Sagats Muai Thai räumt auf

Schon als Teenager hat Sagat sich den Titel “Gott des Muai Thai” erkämpft. Im ersten Street Fighter wollte er dann auch beweisen, dass er darüber hinaus auch der beste Kämpfer der Welt ist, wurde aber bekanntermaßen von Ryu bezwungen. Von diesem Event trugen sowohl sein Stolz als auch sein Körper Narben davon. Die Rache dafür spüren Spieler seit Street Fighter 2, was Sagat den schrecklichen Ruf eingebracht hat, ein übermächtiger und unausbalancierter Kämpfer zu sein. Klar, Tiger Knee, Tiger Upercut, Tiger Shoot und Co tun bei jedem Treffer weh, aber unfair ist es deshalb nie.

Auch in Street Fighter X Tekken wird er seine Macht wieder beweisen dürfen, denn ein Bildschirmfoto der Charakterauswahl zeigt Sagat zusammen mit Bob im Team. Ein Video, wie es andere bereits zu offiziell angekündigten Charakteren gibt, fehlt aber leider noch. Ihr müsst euch also noch gedulden, bis ihr Sagat in Action sehen dürft.

Street FIghter X Tekken holt bekannte Tekken-Charaktere wie Kazuya, Mishima und Nina in die 2,5D-Welt von Street Fighter und passt ihre Moves an. Umgekehrt ist auch Tekken X Street Fighter in Arbeit. Das Spiel erscheint 2012 für PC, Xbox 360 und PlayStation 3.

Weitere Themen: Capcom

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz