Stronghold 3 - Kein Burgenbau im Frühjahr

Jan

Wenn Duke Nukem Forever noch tatsächlich noch ein Mal nach hinten geschoben werden darf, ohne dass die Menschheit Amok läuft, hat Stronghold 3 doch zumindest einen Freischuss verdient. Den nutzt Firefly jetzt auch und verspricht dafür eine ordentliche Politur.

Stronghold 3 - Kein Burgenbau im Frühjahr

Wer Mittelalter, Burgen und Computerspiele liebt, liebt Stronghold. Das Franchise hat einen Platz im Herzen aller Aufbaustrategen und war über mehrere Spiele weg erfolgreich. So erfolgreich, dass Stronghold 3 kaum mehr zu erwarten ist. Da ist es schon fast tragisch, dass es länger als gedacht dauern wird, bis ihr es spielen dürft. Eigentlich für den Frühling gedacht, ist Firefly noch nicht so weit, wie der Entwickler gerne wäre, und muss Stronghold 3 deshalb auf den Sommer verschieben:

“Stronghold 3 wurde auf den Sommer verschoben. Es tut uns leid, dass das Spiel nicht so schnell erscheint, wie mancher von euch gehofft hat. Die gute Nachricht ist allerdings, dass wir diese Zeit nutzen, um dem Spiel den Schliff zu verleihen, der es zum besten Stronghold aller Zeiten machen wird. Wir wollen sicherstellen, dass wir das Spiel machen, das ihr wollt und verdient, und wir sind uns sicher, dass ihr vom Endprodukt nicht enttäuscht sein werdet.”

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz