Super Mario Odyssey: Bild zeigt Cappy-Augen auf der Krone von Peach

Stephan Otto

Auf der offizielle Seite zu Super Mario Odyssey sind neue Bilder aufgetaucht. Ein kleines Detail der Einladungskarte zur Hochzeit von Peach und Bösewicht Bowser ist allerdings extrem bemerkenswert.

Im Video siehst du noch mal unseren ersten Eindruck zu Super Mario Odyssey von der E3 2017:

4.370
Super Mario Odyssey: Unser erster Eindruck von der E3 2017

Das Bild der Einladung ist eigentlich schon länger bekannt, es zeigt Peach, wie sie argwöhnisch und mit verschränkten Armen zu Bowser schaut und die fiese Schildkröte, die süffisant ihren Hut zieht. Doch ein Detail hat sich bei der neuesten Version geändert. Denn die Tiara von Peach hat jetzt auch Augen, eben ganz genauso wie die Mütze von Mario.

peach_tiara_augen

Ganz genauso? Nein. Wer seine Adleraugen anstrengt stellt schnell fest, die Augen von Peachs Tiara scheinen die einer weiblichen Figur zu sein. Diese Tatsache führt direkt zu Spekulationen bei Reddit. So denkt User Whiskeytab, dass es sich um eine böse Version von Cappy handeln könnte, die Peach zwingen will, Bowser zu heiraten.

reddit_screenshot_peach_cappy

Andere User verleihen ihrer Hoffnung Ausdruck, dass Peach in Super Mario Odyssey ebenfalls spielbar sein wird.

Hier findest du alles zu Super Mario Odyssey

Auch in der GIGA GAMES Redaktion ist eine Theorie entstanden. Diese besagt, dass die Wesen, welche die Mütze/Tiara der Helden beheimaten eigentlich alte Freunde/Bekannte oder gar ein Pärchen sind. Nach einem heftigen Streit oder einem anderen Unglück wurden sie jedoch getrennt. Und Sowohl die Peach-Tiara als auch das Mario-Cappy versuchen sich nun gegenseitig zu retten. Oder aus dem Weg zu gehen.

Diese 10 Tiere sehen fast so aus wie Super Mario!

Super Mario Odyssey erscheint im Oktober 2017 nur für Nintendo Switch und ist das neueste Solo-Abenteuer des ehemaligen Klempners. Bis es soweit ist, muss in Mario + Rabbids: Kingdom Battle aber erstmal das Pilzkönigreich vor wildgewordenen Rabbids gerettet werden.

Weitere Themen: Mario, E3 2017, Nintendo

Neue Artikel von GIGA GAMES