Super Mario Run: Erstes Jump'n'Run von Nintendo für iPhone und iPad ab sofort zum Download

Martin Eiser
14

Lange hat sich Nintendo geweigert, auch Spiele für Smartphones zu entwickeln. Anfang des Jahres erschien bereits die erste Social-App Miitomo. Nun schickt der Hersteller seinen beliebtesten Helden in die Spur: Super Mario Run ist jetzt offiziell für iOS erhältlich, eine Version für Android folgt später.

23.883
Super Mario Run in der Vorschau

Heute feiert Nintendo den Release von Super Mario Run für iPhone, iPad und iPod Touch. In dem Plattform-Abenteuer läuft Super Mario automatisch, aber Du musst ihn zum richtigen Zeitpunkt springen lassen – es ist ein Mix aus Endless-Runner und Jump’n’Run, der ziemlich viel Spaß macht. Der Download ist kostenlos und 205 MB groß. Alle Funktionen lassen sich für 9,99 Euro freischalten, weitere Kosten gibt es nicht.

Für den Gratis-Download gibt es Zugriff auf alle drei Spielmodi, wozu das Jump’n’Run-Abenteuer, Toad Rally und Kingdom gehören. Der Hauptmodus ist allerdings auf drei Level beschränkt. Super Mario Run funktioniert also wie eine ausführliche Demo und Du kannst selbst entscheiden, ob Dir die zehn Euro für den Kauf wert sind. Zum Spielen soll außerdem eine Internetverbindung notwendig sein. Schon im Oktober hatten weltweit mehr als 20 Millionen Menschen Interesse an Super Mario Run angemeldet.

Super Mario Run angespielt: So gut wird der Runner wirklich

Die 16 wichtigsten Spiele der Geschichte: Diese Titel haben alles verändert

Weitere Apps von Nintendo angekündigt

Es ist bereits die zweite App von Nintendo, seit dem der Hersteller angekündigt hat, Spiele auch für Smartphones zu veröffentlichen. Bereits im Frühjahr erschien Miitomo, eine Art soziales Netzwerk mit spielerischen Elementen. Für das Frühjahr sind außerdem Spiele zu den beliebten Marken Animal Crossing und Fire Emblem angekündigt. Bis Ende März 2017 wollte Nintendo fünf Spiele für Smartphones veröffentlichen. Pokémon GO war zwar ein Riesenerfolg, stammt aber nicht von Nintendo selbst. Die App wird von Niantic für The Pokémon Company entwickelt, das Inhaber der Pokémon-Marke ist. An dem Unternehmen hält Nintendo allerdings nur eine Minderheitsbeteiligung.

Super Mario Run erscheint am 15. Dezember 2016 zunächst nur für iOS. Eine Version für Android folgt 2017.

Super Mario Run
Preis: Free

Schau Dir den offiziellen TV-Spot zu Super Mario Run an:

494
Super Mario Run - Werbung

Hat dir "Super Mario Run: Erstes Jump'n'Run von Nintendo für iPhone und iPad ab sofort zum Download" von Martin Eiser gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Mario, Nintendo

Neue Artikel von GIGA GAMES