Jippieh! Wir zocken Super Paper Mario!

Leserbeitrag
22

(Christian K.) Der berühmteste Klempner der Neuzeit ist zurück und hat ein großartiges Spiel mit im Gepäck: Heute zeigen wir Euch in einer exklusiven Preview "Super Paper Mario" in der US-Version. Ebenfalls zocken wir "Wonder Boy in Monster World" auf der Virtual Console. Und ein Hardware-Check ist auch mit von der Partie.

Jippieh! Wir zocken Super Paper Mario!

Super Paper Mario
Prinzessin Peach wurde entführt! Na gut, das ist nicht wirklich neu. Aber die Story geht ja noch weiter: Ein neuer Fiesling namens Count Bleck hat auch Luigi und Bowser gekidnappt – und will Prinzessin Peach und Bowser miteinander vermählen, um ein Unheil bringendes “Chaos Heart” zu erschaffen.

Nun beginnt Ihr als Mario die acht reinen Herzen zu suchen, um wieder für Frieden auf der Welt zu sorgen. Dabei sieht das Spiel zunächst wie ein klassischer Sidescroller aus – doch Mario hat eine besondere Fähigkeit, das Flippen. Damit ist es ihm möglich, in eine 3D-Ansicht zu wechseln und so versteckte Wege oder schwer erreichbare Stellen zu erreichen.

Aber der Klempner ist nicht der einzige Charakter, mit dem Ihr durch die acht unterschiedlich gestalteten Welten springt und rennt. Zu eurer “Party” gesellen sich später auch noch die Prinzessin, Kooper König Bowser und natürlich Bruder Luigi. Jeder der einzelnen Charaktere verfügt auch über besondere Talente. So erlaubt Luigi dem Spieler besonders hoch zu springen, während Peach mit ihrem Sonnenschirm weite Schluchten überbrücken kann. Bowser hingegen fackelt mit seinem Atem einfach alles ab.

Darüber hinaus begleiten Mario sogenannte Pixls, die ihm zusätzliche Fähigkeiten verleihen.

Dabei entpuppt sich die Steuerung (genau wie das Spiel an sich) als sehr einfach. Die Wiimote wird während des Abenteuers quer gehalten. Wenn man Pixl “Tippy” einsetzt, benutzt man den Pointer der Wiimote um versteckte Türen oder ähnliches aufzuspüren, die man mit dem bloßen Auge nicht hätte sehen können.

Was “Super Paper Mario” sonst noch alles auf dem Kasten hat, zeigt Euch Vio heute in der Sendung.

Retro-Game des Tages
Außerdem haben wir wieder einen Spiele-Klassiker für euch. Diesmal ist es das Rollenspiel
“Wonder Boy in Monster World”, welches 1991 auf dem Sega Mega Drive erschien. Für 800 Wii Points könnt Ihr Euch in das aufregende Abenteuer stürzen.

Hardware Check
In dieser Sendung präsentieren wir Euch einen Hardware Check. Vorgestellt werden einmal das “Protection Kit” von BigBen Interactive für Wiimote und Nunchuck, damit die Controller schön grifffest und sicher in der Hand liegen, sowie das “Lightning & Cooling Stand” ebenfalls von BigBen. Dieser Vertikalstand ist blau beleuchtet und kühlt gleichzeitig eure Konsole.

Mii der Woche
Selbstverständlich wird auch in der heutigen Sendung wieder der “Mii der Woche” gekürt. Lasst Euch überraschen, wer dieses Mal gewonnen hat!
Für alle, die noch nicht wissen, wie man bei der Aktion mitmachen kann:
1) Macht ein Foto von Eurem Mii (also per Handy oder Digicam vom TV abfotografieren).
2) Schickt das Bild und – wenn Euer Mii so aussieht, wie Ihr – eins von Euch an mii@giga.de

Gewinnt eine SD-Card!
Das ist aber noch nicht alles! Denn wir haben eine Gewinnaktion für euch: Zu verlosen gibt es eine ein Gigabyte große SD-Karte von SanDisk. Was Ihr dafür tun müsst? Ganz einfach: Bastelt EURE Wii Werbung. Ganz egal, ob als Bild oder Video. Werdet kreativ und schickt die Ergebnisse an win.wiimotion@giga.de.
Der Gewinner wird in der nächsten Sendung bekannt gegeben!

Quiz wird geladen
Wie gut kennst du Super Mario, Luigi, Prinzessin Peach & Co.? (Quiz)
Welche Farbe hat Marios Hose?
Fangen wir mit einer leichten Frage an

Weitere Themen: Nintendo

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz