Wildman: Kickstarter vom Entwickler eingestellt

von

Entwickler GasPoweredGames hat jetzt den Stecker gezogen und den Wildman Kickstarter vorzeitig beendet. Wie die Zukunft des Studios aussieht, steht noch nicht fest.

Wildman: Kickstarter vom Entwickler eingestellt

1,1 Millionen US-Dollar wollte GasPoweredGames für das ARPG haben, knapp zwei Tage vor Ende wurden gerade einmal 500.000 $ gesammelt, weshalb sich CEO Chris Taylor für die vorzeitige Einstellung des Projektes entschloss.

Wie es mit GasPoweredGames weitergeht, steht derzeit noch nicht fest. Taylor hatte kurz nach Start der Kampagne den Großteil der Mitarbeiter entlassen und verraten, dass die Existenz des Studios bei einem fehlgeschlagenen Kickstarter im Gefahr ist.

Taylor zeigte sich im Video Update überraschend optimistisch und möchte demnächst weitere Infos zur Zukunft des Studios verraten.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Kickstarter


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz