Wildman: Kickstarter vom Entwickler eingestellt

Entwickler GasPoweredGames hat jetzt den Stecker gezogen und den Wildman Kickstarter vorzeitig beendet. Wie die Zukunft des Studios aussieht, steht noch nicht fest.

Wildman: Kickstarter vom Entwickler eingestellt

1,1 Millionen US-Dollar wollte GasPoweredGames für das ARPG haben, knapp zwei Tage vor Ende wurden gerade einmal 500.000 $ gesammelt, weshalb sich CEO Chris Taylor für die vorzeitige Einstellung des Projektes entschloss.

Wie es mit GasPoweredGames weitergeht, steht derzeit noch nicht fest. Taylor hatte kurz nach Start der Kampagne den Großteil der Mitarbeiter entlassen und verraten, dass die Existenz des Studios bei einem fehlgeschlagenen Kickstarter im Gefahr ist.

Taylor zeigte sich im Video Update überraschend optimistisch und möchte demnächst weitere Infos zur Zukunft des Studios verraten.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Kickstarter

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Uplay PC

    Uplay PC

    Eifrigen Gamern ist das Netzwerk Steam natürlich ein Begriff. Nun zieht der Hersteller Ubisoft mit seiner Plattform Uplay PC nach. Wer seine Online-Games... mehr

  • Sony 12 Weihnachtsangebote:...

    Sony 12 Weihnachtsangebote: Neue Angebote...

    Wieder hat Sony neue Spiele im Rahmen der 12 Weihnachtsangebote für euch im Preis gesenkt. Welche es dieses Mal sind, erfahrt ihr hier in der News. mehr

  • WWE 2K15: DLC bringt neue...

    WWE 2K15: DLC bringt neue WCW-Superstars

    Seit einem Monat könnt ihr auf der PS4 und Xbox One Clotheslines, Dropkicks und Bulldogs verpassen. Wem das Roster bislang zu schmal war, der bekommt... mehr

GIGA Marktplatz