Team Fortress 2 - Der Scout in Aktion

Leserbeitrag
14

(Max) Auch Monate nach Veröffentlichung des spaßigen Mehrspieler-Shooters Team Fortress 2, werkelt Entwickler Valve fleißig an neuen Trailern. Denn die Video-Reihe, in der die einzelnen Spielklassen näher in Augenschein genommen werden, ist noch lange nicht fertig. Nachdem sich zuletzt Pyro und Demoman die Ehre gaben, folgt nun die Präsentation des wendige Scouts.

Team Fortress 2 - Der Scout in Aktion

Der Späher der Gruppe hat im Gegensatz zum Heavy Weapons Guy nicht so viele Lebenspunkte, bewegt sich dafür jedoch blitzschnell durch die Maps. Damit eignet er sich idealerweise für den Fahnenraub oder die zügige Einnahme von Kontrollpunkten. Den offenen Kampf sollte der Scout allerdings meiden, da er mit seiner Schrotflinte, der Pistole und dem leichten Alu-Baseballschläger wenig Schaden verursacht. Übrigens: “Team Fortress 2″ kann seit dem 10. April nicht nur mit der “Orange Box”, sondern auch separat erworben werden.

Weitere Themen: Valve

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz