Team Fortress 2 - Startschuß für die Beta

Leserbeitrag
9

(Max) Auf manche Spiele wartet man ein halbes Leben lang. "Team Fortress 2" ist ein solcher Kandidat. Seit der Ankündigung sind nun mehr als neun lange Jahre vergangen, doch ein Ende ist schon in Sicht: Mitte Oktober soll der Mehrspieler-Shooter zusammen mit "Half-Life 2: Episode Two" und "Portal" in den Läden stehen. Die Sterne für einen Release in diesem Herbst stehen sogar so gut, dass Valve am heutigen Tag den Start des offiziellen Betatests einläutete.

Team Fortress 2 - Startschuß für die Beta

An dem besagten Betatest dürfen allerdings nur jene teilnehmen, die die “Half-Life 2: Orange Box” über Valves Vertriebsplattform Steam vorbestellten. Solltet Ihr zu den Glücklichen gehören, dürft Ihr Euch absofort in die Mehrspieler-Partien einklinken. Mit insgesamt neun unterschiedlichen Klassen geht es dann auf sechs wählbaren Karten ums Eingemachte, nämlich die gegnerische Flagge.

Natürlich feiern altbekannte Schlachtfelder des Vorgängers ein Comeback. 2Fort, Dustbowl & Co bekamen jedoch einen neuen Anstrich verpasst und erstrahlen nun im frischen Comic-Glanz. Den ungewöhnlichen Grafikstil mal ausgenommen, findet man im Mehrspieler-Shooter wenig Neuerungen. Ob sich “Team Fortress 2″ die Genrekrone trotzdem unter den Nagel reißen wird, erfahren wir am 18. Oktober dieses Jahres.

Weitere Themen: Valve

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz