Tearaway: Release verschoben

von

Wie Media Molecule, die Entwickler des exklusiv für die PS-Vita erscheinenden Spiels Tearaway, soeben mitteilten, wird sich der Release des Titels von Mitte Oktober auf den 22. November diesen Jahres verschieben. Auf der Seite der Little Big Planet-Macher heißt es:

Tearaway: Release verschoben

“Wir befinden uns in den letzten Zügen der Entwicklung und sind zu der Einsicht gelangt, dass wir ein klein wenig mehr Zeit benötigen, um das Spiel zu beenden, als wir vorher angenommen hatten. Wir möchten, dass ihr ein Abenteuer erlebt, bei dem die Spielmechaniken, die Geschichte und die fantastische Optik miteinander verbunden sind. Um uns diese Zeit zu geben, haben wir beschlossen, den Release um einen Monat, von Mitte Oktober, auf den 22. November zu verschieben.”

Im weiteren Verlauf der Mitteilung entschuldigte man sich nochmals bei allen Fans und versprach, dass sich die lange Wartezeit lohnen werde.

In Tearaway werdet ihr die Hauptfigur mit dem Namen Iota spielen, welche in einer Welt ganz aus Papier gefangen ist. Eure Aufgabe wird es sein, Iota aus seiner Misere zu befreien und ihm auf dem Weg in die echte Welt zu helfen. Die Bedienung der PS-Vita per Touchscreen wird neben dem Einsatz von Augmented Reality eine große Rolle in Tearaway spielen.

Weitere Themen: gamescom 2013 – Alle Infos, das Gewinnspiel und wo ihr uns treffen könnt, Sony Computer Entertainment


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz