Tekken Tag Tournament 2: 840.000 Mal verkauft

Das zweite Quartal von Publisher Namco Bandai stand ganz im Zeichen der Kampfspiele. Am erfolgreichsten Schnitt dabei Tekken Tag Tournament 2 ab.

Tekken Tag Tournament 2: 840.000 Mal verkauft

Über 840.000 Mal konnte sich das Prügelspiel bis zum 30. September verkaufen – dabei erschien es erst Mitte des Monats. Durch die Veröffentlichung als Launch-Titel der Wii U dürfte sich diese Zahl noch einmal deutlich erhöhen.

Auf Platz zwei landete Soul Calibur V, welches sich in den vergangenen sechs Monaten 680.000 Mal verkauft und insgesamt auf 1,3 Millionen Verkäufe kommt. Naruto Ultimate Ninja Storm Generations ging 550.000 Mal über die Ladentheke und überschritt damit seit Release die Millionenmarke.

Insgesamt verzeichnete Namco Bandai in der ersten Hälfte des Geschäftsjahres einen Umsatz von 222,6 Milliarden Yen, ein Anstieg von gut 14%. Namocs Content Sparte, zu welcher auch die Videospiele und Arcades gehören, ist für 116 Milliarden Yen des Umsatzes verantwortlich. Das Nettoeinkommen des Unternehmens verdoppelte sich auf 17,3 Milliarden Yen.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Namco Bandai Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz