Tera: En Masse Entertainment entlässt Mitarbeiter

von

Irgendwie scheint derzeit kein MMO so wirklich gut zu laufen: Publisher En Masse Entertainment hat nun einige der Leute des Teams hinter Tera entlassen.

Tera: En Masse Entertainment entlässt Mitarbeiter

Erst im Mai ging TERA nach einer umfangreichen Beta-Phase an den Start, drei Monate später müssen einige der Verantwortlichen ihren Hut nehmen. “Heute mussten wir einige der großartigen Talente bei En Masse Entertainment entlassen”, so Chris Lee, Vice President of Publishing. “TERA war ein toller Launch für uns und wir sind unseren treuen Spielern weiterhin verpflichtet.(…) Wir arbeiten mit den Betroffenen zusammen und bieten Hilfe bei der Suche nach neuen Möglichkeiten in der Spieleindustrie an.”

Wie viele Leute von den Entlassungen, welche man mit einer Neuausrichtung auf die Bedürfnisse des Publishers begründete, betroffen sind, ist nicht bekannt. Anscheinend sind jedoch eine Vielzahl von Bereich betroffen, unter anderem müssten sich Senior Community Manager Evan Berman  und PR Manager Kristin Reilly nach einem neuen Job umsehen.

Quelle: VG247

Weitere Themen: Frogster


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz