Conduit 2 - Steht die Zukunft der Entwickler auf dem Spiel?

Leserbeitrag
9

Erst vor kurzem wurde berichtet, dass die Verantwortlichen vom Entwickler High Voltage 25 Stellen gestrichen haben, um den Fortbestand der Firma zu sichern.

Jetzt erzählt ein ehemaliger Angestellter, dass die Zukunft der gesamten Firma auf dem Spiel steht. Schuld an der momentan schlechten finanziellen Lage bei High Voltage seien die schlechte Auftragslage und die enttäuschenden Verkaufszahlen der letzten Wii-Titel (unter anderem bei The Conduit).

Nun hat man sich dazu entschlossen, die Arbeiten am Multiplattform-Titel The Grinder vorerst zu beenden, um keine weiteren Risiken einzugehen. Man will sich voll und ganz auf den Shooter Conduit 2, welcher im Herbst exklusiv für die Nintendo Wii erscheint, fokussieren.

Wenn sich auch Conduit 2 schlecht verkaufen wird, könnten bei High Voltage auf kurz oder lang die Lichter ausgehen.

Weitere Themen: Sega

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz